„Mindlane“ stärkt die Sentinels-Psyche

Zur nächsten Saison unterstützen die beiden ausgebildeten Mentaltrainer Verena Schwarz und Olaf Wehrheim das Team hinter dem Team bei den Bad Homburg Sentinels. Zum Startschuss der Zusammenarbeit kam es am Donnerstag Abend mit einem Vortrag mit anschließender Fragerunde im Sportzentrum Nordwest.

Beide sind Teil von „Mindlane“ aus Bad Homburg und während Olaf Wehrheim auf Sportmentalcoaching spezialisiert ist, ist Verena Schwarz ausgebildeter Lerncoach. Zur Saison 2020 liegt das Hauptaugenmerk der beiden auf der allgemeinen Beobachtung des Teams und der individuellen Betreuung, sobald jemand Handlungsbedarf sieht. „Denn American Football ist nicht nur Talent und Taktik, sondern findet auch ganz viel im Kopf statt und auch da müssen wir vorbereitet sein, wenn wir unsere hochgesteckten Ziele erreichen wollen. Wir sind glücklich den Jungs dieses Angebot bieten zu können.“, begründet Maximilian Schwarz die Partnerschaft.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit einem so ambitionierten Verein, wie den Bad Homburg Sentinels. Es ist eine wunderbare Chance und Herausforderung die Spieler und Coaches in der kommenden Saison zu begleiten.“, kommentiert Olaf Wehrheim die Zusammenarbeit. Auf der Homepage www.mindlane.de findet ihr weitere Informationen über die beiden.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.