Freundschaftsspiel gegen die Würzburg Panthers

Zur Vorbereitung auf die Saison 2019 begrüßen die Bad Homburg Sentinels am 13. April die Würzburg Panthers um Head Coach Martin Hanselmann.

Kickoff im Sportzentrum Nordwest ist um 17 Uhr. Die Panthers sind in der Regionalliga Bayern angesiedelt und kämpfen dort um die Relegation in die GFL II. Vor allem Head Coach Martin Hanselmann ist kein Unbekannter in der deutschen Football-Szene und leitet nun seit einigen Jahren die Geschicke in Würzburg. „Die Panthers sind ein Gegner den wir ungefähr auf unserem Level einschätzen und wir denken, dass uns das Spiel eine gute Möglichkeit gibt uns auf die Gegner 2019 vorzubereiten. Wir freuen uns sehr, dass die Würzburg Panthers zu uns kommen!“, so Timothy Miscovich über das erste Spiel seit Juni 2018 gegen die Hanau Hornets.

Karten zum Spiel gibt es nur an der Tageskasse, der Eintritt beträgt 5 Euro. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren sind kostenlos. Für ein buntes Rahmenprogramm wird wie immer gesorgt sein.

2,103 total views, 3 views today

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.