Schwere Aufgabe in Saarbrücken

Am Sonntag reisen die Bad Homburg Sentinels zu ihrem ersten Auswärtsspiel in der Saison nach Saarbrücken und werden dort von den Saarland Hurricanes II erwartet. Die Canes konnten ihre ersten beiden Spiele, wie die Sentinels, gewinnen und stehen nur wegen des schlechteren Punkteverhältnisses hinter den Kurstädtern. Nach dem 33:00-Erfolg gegen die Bad Kreuznach Warriors, wollen die Sentinels ihre weiße Weste wahren, wissen aber um die Schwere der Aufgabe.

„Die Hurricanes haben ein tolles Programm und sind ein gut gecoachtes Team. Wir haben erneut viel Videoanalyse betrieben und viele wichtige Erkenntnisse gewinnen können, die am Ende zum Sieg helfen sollen. Ich denke, dass wir als leichter Favorit in die Partie gehen und dieser Rolle müssen wir auch gerecht werden.“, so Head Coach Timothy Misvovich.

13112902_981397445306670_5001439297595952092_o

Mit einem Sieg in Saarbrücken würde man den nächsten Schritt Richtung Gruppensieg machen, der gleichbedeutend mit dem Heimrecht im Halbfinale ist. Kickoff ist am Sonntag um 15 Uhr im Stadion Matzenberg, der Eintritt kostet 5€. Auf der Facebook-Seite der Sentinels wird es erneut einen Live-Ticker für alle Daheimgebliebenen geben.

Foto: Carsten Wolf

156 total views, 3 views today

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.