Kostenlose Sonderbusse zu den Sentinels-Heimspielen

Um die Parkplatzsituation rund um das Sportzentzentrum zu entlasten, richtet die Stadt Bad Homburg für die Heimspiele kostenlose Sonderbusse ein, die Besucher der Heimspiele der Sentinels bis zum Eingang fahren. Die Strecke Gonzenheim (U-Bahnhof) – Sportzentrum Nordwest enthält Stops am Bahnhof Bad Homburg, am Kurhaus und an der Haltestelle Untertor/Friedhof.

„Wir hoffen, dass viele Besucher das Angebot annehmen und den Bus zum Sportzentrum nehmen, damit die angespannte Parkplatzsituation ein wenig gelockert werden kann. Umso mehr Leute öffentliche Verkehrsmittel benutzen, umso entspannter wird für alle die An- und Abreise. Wir bedanken uns bei der Stadt für diese tolle Initiative und freuen uns auf einen grandiosen Start in die Saison.“ – 1. Vorsitzender Timothy Miscovich.

Die Fahrpläne gelten für alle Heimspiele der Sentinels in der Saison 2017. Die Fahrtzeiten sind den Plänen zu entnehmen.

3 Kommentare

  1. Hallo,
    bin das erste mal auf eurer Seite, da ich gehört habe das am Sonntag das Eröffnungsspiel ist und ich einige Informationen noch haben wollte. Erfreulich finde ich das es einen kostenfreien Bus gibt, aber leider kann man die Abfahrtzeiten nicht lesen und leider finde ich auch keine Informationen drüber was ein Ticket kostet und wo ich es herbekomme.
    Hoffe Sie können mir in irgendeiner weise weiterhelfen.

    Mit freundlichem Gruß

    Tanja Stollhofer

  2. Hallo Tanja.
    Ein Ticket kostet 3 Euro, ist aber nur an der Tageskasse erhältlich. Also einfach vorbei kommen und die Karte dort kaufen. Ich stelle gleich die Bilder nochmal größer rein, sodass man es lesen kann.
    Gruß

Einer Unterhaltung beitreten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.