Mitgliederversammlung wird verschoben

Die alljährliche Mitgliederversammlung der Bad Homburg Sentinels wird verschoben. Diese findet normalerweise im vierten Quartal jeden Jahres statt, aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der Vorstand aber dazu entschieden, die diesjährige Versammlung ins neue Jahr zu legen – unter hoffentlich besseren Umständen.
So soll die Mitgliederversammlung 2020 im ersten Quartal des Jahres 2021 stattfinden. Dies ändert nichts am weiteren Rhythmus, so dass es im kommenden Jahr zu zwei Versammlungen kommen soll. „Wir hoffen, dass wir im ersten Quartal 2021 wieder ein Präsenztreffen organisieren können. Leider sind solche Treffen derzeit absolut unrealistisch und unsere Satzung erlaubt uns die Verschiebung ohne weitere Probleme, vor allem da keine turnusbedingten Wahlen geplant sind. Sollte sich die Situation dahingehend immer noch nicht verbessert haben, werden wir auf eine Online-Veranstaltung umstellen.“, erklärt der 2. Vorsitzende Maximilian Schwarz.
 
Bei Fragen zum Jahr 2020 sei man aber jederzeit unter info@afc-sentinels.com erreichbar und jede Frage der Mitglieder soll beantwortet werden – vollkommen unabhängig von einem Termin für die Mitgliederversammlung.

Presse-Anfrage

Ansprechpartner: Rainer Topf
E-Mail: presse@afc-sentinels.com
Wir versuchen Ihre Anfrage schnellstmöglich zu beantworten