550 Zuschauer werden zugelassen

Gute Neuigkeiten für das Rückspiel der Bad Homburg Sentinels am kommenden Samstag gegen die Rüsselsheim Crusaders in der Regionalliga Mitte 2020. Nachdem bisher nur 250 Zuschauer zugelassen waren, können nun bis zu 550 Besucher am Spiel teilnehmen. Die Karten sind bereits im Verkauf auf der Ticket-Plattform Eventbrite. 
Nachdem Verein am letzten Donnerstag ein Gesundheits- und Hygienekonzept eingereicht hatte, kam bereits am Wochenende die Bestätigung durch das Gesundheitsamt. Damit dürfen die Sentinels am Samstag bis zu 550 Besucher im Sportzentrum Nordwest begrüßen, wenn es zum Rückspiel der Regionalliga Mitte mit den Rüsselsheim Crusaders kommt. Die neuen Karten zum Spiel gibt s hier.
 
Die weiteren Informationen für Besucher des Spiels folgen im Laufe der Woche. Dabei wird vor allem der Ablauf erklärt, der natürlich anders sein wird, als bei einem normalen Heimspiel aus der Vergangenheit. So viel kann man schon mal verraten. Der Verein bietet ein angepasstes Catering an, wir freuen uns auf den Auftritt der Bad Homburg Sentinels Cheerleaders und auch musikalisch wird einiges geboten sein. 
 
„Wir wollen am Samstag einen Heimspieltag bieten, der so nah wie möglich an die bekannten Atmosphären im Sportzentrum Nordwest herankommt. Natürlich wird einiges angepasst werden, aber wir sind uns sicher, dass unsere Besucher einen großartigen Tag mit uns verbringen werden und hoffentlich auch sportlich einiges zu feiern haben.“, kommentiert Maximilian Schwarz den einzigen Heimspieltag der Herren in 2020. Einlass ins Sportzentrum Nordwest wird ab 14 Uhr sein, der Kickoff ist um 16 Uhr.
 
Bei wichtigen Fragen können sich Besucher jederzeit an info@afc-sentinels.com wenden. 

Presse-Anfrage

Ansprechpartner: Rainer Topf
E-Mail: presse@afc-sentinels.com
Wir versuchen Ihre Anfrage schnellstmöglich zu beantworten