U19-Megabowl am Sonntag

Bereits zum dritten Mal steigt am Sonntag der Megabowl der U19 im Sportzentrum Nordwest. Dabei handelt es sich um das letzte Heimspiel des Jugend-Teams bei denen unter anderen die Spieler verabschiedet werden, die aufgrund ihres Alters in die Herren-Mannschaft wechseln. Außerdem freut sich die Jugendabteilung auf eine Tanzgruppe vom Dancecube Studio.

Zu Gast sind die Neuwied Raiders zum letzten Saisonspiel 2019. Die Sentinels Jugend möchte mit einem Sieg die Bilanz ausgleichen mit zwei Siegen und zwei Niederlagen – für die Gäste gilt aber das Gleiche. Zu einem versöhnlichen Saisonabschluss gehört ein kleines Rahmenprogramm inklusive Einlauf aus dem Helm, Musik und einer jungen Tanzgruppe, die die Besucher in der Halbzeit begeistern sollen. „Wir sind daCUBE, eine HipHop Dance Crew von DANCECUBE Studio. Dancecube Studio ist die Hip Hop und Urban Tanzschule in Bad Homburg.“, so beschreibt sich die junge Gruppe selbst. Außerdem wird vor Ort für Essen und Getränke gesorgt sein. „Das letzte Jugendspiel sollte etwas besonderes sein und bisher ist der Megabowl immer toll angekommen. Es geht nicht nur um den Sieg, sondern auch um einen kleinen Pokal für den Gewinner. Den würden wir natürlich gerne hier behalten.“, beschreibt Jugendleiter Eric Hoerl das anstehende Event. Kickoff ist um 14 Uhr, die Jungs freuen sich auf lautstarke Unterstützung.

 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.