„Bad Homburg United“ geht in Runde 2

Zum letzten Heimspiel der Bad Homburg Sentinels am kommenden Sonntag, laden die Kurstädter wie bereits im vergangenen Jahr, alle Bad Homburger Vereine ein, das Spiel kostenlos als Gruppe zu verfolgen. Außerdem erhalten auch wieder die Dauerkarteninhaber von Frankfurt Universe freien Eintritt. Mit einem Sieg gegen die Hanau Hornets können die Sentinels die Meisterschaft perfekt machen.

Alle Vereine in Bad Homburg erhalten durch die Aktion „Bad Homburg United“ freien Eintritt am letzten Heimspieltag im Sportzentrum Nordwest. Dazu muss sich der Verein nur unter Sponsoring@afc-sentinels.com melden und einen Ansprechpartner angeben. Es wird eine Mindestgruppenstärke von zehn Personen vorausgesetzt, die zusammen das Stadion betreten müssen. Bei Fragen helfen Ihnen die Ansprechpartner der Sponsoring-Gruppe. „Wir würden uns freuen mit allen Bad Homburgern zusammen den letzten Schritt in Richtung Meisterschaft zu machen und freuen uns sehr über die bereits angemeldeten Vereine für Sonntag.“, erklärt Maximilian Schwarz.

Außerdem erhalten auch die Dauerkarteninhaber von Frankfurt Universe anlässlich der Aktion „Football is Family“ freien Eintritt zum Spiel. Kickoff ist um 14 Uhr, Einlass bereits ab 12:30 Uhr.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.