Universe-Dauerkarteninhaber erhalten freien Eintritt

Der AFC Bad Homburg Sentinels gewährt allen Inhabern einer Dauerkarte des Vereins Frankfurt Universe freien Eintritt zu den letzten beiden Heimspielen der Kurstädter am 21.05. und dem 03.06. Nachdem bereits mehrere Vereine diese Initiative ergriffen haben, möchten auch die Sentinels ihren Teil dazu beitragen und nach dem Motto „Football is Family“ den Inhabern einer ungültigen Dauerkarte trotzdem American Football in ihrer Region anbieten.

„Wir haben auch schon länger über diese Aktion nachgedacht, wollten aber abwarten, ob von Seiten des Insolvenzverwalters eine Lösung für die Besitzer einer Dauerkarte gefunden werden kann. Nach den Aussagen heute in der Frankfurter Rundschau, dass kein Sponsor gefunden werden konnte und eine Lösung unwahrscheinlich ist, wollen wir nun den Leuten helfen, die am wenigsten für diese Situation können – den Fans.“, erläutert Beisitzer Bernd Kaffenberger. An Pfingstmontag erwarten die Sentinels im heimischen Sportzentrum Nordwest die Rodgau Pioneers und am 03.06. sind die Hanau Hornets zu Gast. Beide Spiele beginnen um 14 Uhr, Einlass ist um 12:30 Uhr. Bei Vorlage der Dauerkarte, beziehungsweise der Kaufbestätigung an Kasse 2, erhalten Universe-Fans freien Eintritt zu beiden Partien.

„Es wäre schade, wenn die Menschen den Spaß an American Football verlieren würden und sie dadurch dem Sport den Rücken kehren. Deswegen finden wir es toll, wie die Vereine in der Region agieren und wir möchten unseren Teil dazu beitragen.“, ergänzt Kaffenberger. Bei Fragen steht jederzeit die E-Mail Adresse info@afc-sentinels.com zur Verfügung.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.