Verregnetes Jugend-Tryout ein toller Erfolg

Es schüttete den ganzen Tag und doch fanden jede Menge Jugendspieler den Weg auf den Sportplatz in Ober-Eschbach. In einer Kombination aus Übungen auf dem Feld und im neueröffneten Fitnessraum wurden die Jugendlichen auf Herz und Nieren überprüft. Dank der tollen Resonanz sollen im nächsten Jahr die U16 und U19 in den Jugendregionalligen antreten, in denen 11-gegen-11 Football gespielt wird und nicht wie dieses Jahr, 9-gegen-9.

Viele Helfer und viele Zelte sorgten für einen tollen Ablauf des Jugendtryouts. Rund 20 Spieler bei der U13 und ca. 40 Spieler bei U16 und U19 unterzogen sich dem Leistungstest und bekamen zum Teil ihren ersten Eindruck von American Football. Nicht nur die Zeit-Übungen auf dem Platz, sondern auch der Bankdrücken-Contest sorgten für gute Stimmung bei allen Beteiligten.

Für die Off-Season gibt es nun folgenden Trainingsplan:

U13: Ab Sonntag, dem 26. November in der Albin-Göhring Halle (Massenheimer Weg 2) in Ober-Eschbach. Von 12-14 Uhr.

U16 und U19: Fitnessstudio am Sportplatz in Ober-Eschbach. Dienstag und Freitag von 18 Uhr bis 20:30 Uhr.

Ab 2018 ändert sich der Trainingsplan in einigen Punkten:

Ab Sonntag, dem 14. Januar 2018 trainieren alle drei Mannschaften in der Albin Göhring Halle von 12 bis 14 Uhr. Dabei geht es ohne Ausrüstung vor allem um Tackle-Techniken, Koordination und Fitness-Training. Gleichzeitig werden die U19 und die U16 Dienstag und Freitag im Fitnessraum sein

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.