U13 startet am 26. August

Neben der U16 und der U19 die bereits im zweiten Vereinsjahr am Spielbetrieb teilnehmen konnten und sich in der Schlussphase ihrer Saison befinden, geht auch die U13-Tackle Mannschaft in knapp zwei Wochen an den Start. So eröffnet das jüngste Team der Sentinels die Saison mit einem Turnier in Wiesbaden. Gegner sind die dort ansässigen Phantoms und die Hanau Hornets. Das erste Spiel bestreitet man um 12:30 Uhr gegen die Hornets, bevor man um 14 Uhr auf den Gastgeber trifft.

Die Woche drauf, am 02. September, steht dann schon das nächste Turnier an. Gastgeber sind die Frankfurt Pirates, außerdem trifft man dort auf Frankfurt Universe. Auch danach bleibt keine Zeit zum durchschnaufen, das eigene Heimturnier findet am 10. September auf dem Sportplatz in Ober-Eschbach statt. Man begrüßt die Mannschaften der Montabaur Fighting Farmers und die Spielgemeinschaft Giessen/Rodgau.

Ein Spiel dauert 2 x 20 Minuten, bei durchlaufender Uhr. Es dürfen immer 5 Spieler auf dem Feld sein, daher gibt es anders als bei den älteren Jahrgängen nur einen Center und keine komplette O-Line. Mehr Informationen zu Spielorten und Gegnern gibt es in den Vor- und Nachberichten.

63 total views, 3 views today

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.