Sentinels profitieren von Ligaaufstockung – Landesliga 2017

Durch die Ligenaufstockung des AFVH für die kommende Saison rücken die Bad Homburg Sentinels in die Landesliga Mitte 2017. Trotz des sportlich verpassten Aufstiegs nach der 17:20-Finalniederlage gegen die Pirmasens Praetorians entschied sich der Verband dazu die Ligen aufzustocken. Nicht nur die Kurstädter spielen nächstes Jahr eine Liga höher – Offenbach, Schwalmstadt, Gießen, Saarland II und die Praetorians sind alle Teil der Landesliga Mitte 2017. Dabei wird die Liga in zwei Gruppen aufgeteilt a 5 Mannschaften.

Gruppe 1

Schwalmstadt
Gießen II
Fulda,
Koblenz
Bad Kreuznach Warriors

Gruppe 2

Wiesbaden II
Bad Homburg
Offenbach
Saarland II
Pirmasens

Nach derzeitigen Stand heißt das: 8 Gruppenspiele + Playoffs um den Aufstieg in die Oberliga. Das ist auch das Ziel des Vereins: „Die Nachricht hat heute morgen natürlich eingeschlagen wie eine Bombe und ist ein tolles Weihnachtsgeschenk. Unsere Jungs sind unheimlich motiviert, wir haben etwas gutzumachen in der nächsten Saison. Für uns ist ganz klar der Titel das Ziel, den wir im ersten Jahr verpasst haben.“, so der 2. Vorsitzende Maximilian Schwarz zum gefühlten Weihnachtsgeschenk.

Der Spielplan wird in den nächsten Wochen veröffentlicht. Informationen zu den Heimspielen folgen gleichzeitig.

267 total views, 6 views today

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.