Jugend-Programm geht in die nächste Phase

Das Ende der Sommerferien bedeutet bei den Sentinels: „Volle Kraft voraus!“ Während der Senioren-Bereich Schritt für Schritt zurück in die Vorbereitung findet, waren die Jugendlichen und Kinder des Vereins schon deutlich aktiver und haben die Sommerferien genutzt um den Sport American Football, sowie das Jugendprogramm der Sentinels kennenzulernen.
„Bisher war alles mehr eine Testphase, um uns kennenzulernen und wie wir die Dinge angehen. Ab sofort geht es richtig los und wir bereiten uns auf unser erstes Jahr im Jugendbereich vor.“, so Eric Hoerl, seines Zeichens Junior Director der Sentinels.
Die European-Elite Sports Academy, das Dornzentrum Bad Homburg, ermöglichte es allen Jugendspielern das Kraft- und Ausdauertraining unter der Leitung professioneller Trainer kennenzulernen und viele der Teilnehmer meldeten sich bereits für die Academy an. Doch auch das Lederei spielte eine wichtige Rolle und so wurde in einem 5-on-5 Touch-Turnier ein Gewinnerteam ermittelt, dass auch noch mit Preisen durch den Jugend-Sponsor Gymasthetics ausgestattet wird.
13662502_10153989251468423_344824171_o
„Wir haben zurzeit rund 60 Spieler im Training, verteilt auf drei Mannschaften. Das ist ein toller Start für unser Programm!“, so ein sichtlich erfreuter Timothy Miscovich über die bisherige Entwicklung.
Ab Freitag wird es dann spezifischer auf dem Sportplatz Lange Meile: Die Kinder und Jugendlichen, die zum größten Teil noch nie Football gespielt haben, werden in der Defense und in der Offense geschult und langsam an die Materie herangeführt. Am 11. September veranstaltet European-Elite dann eine Infoveranstaltung zur Academy. Zu diesem Event sind alle eingeladen, auch Vereine aus Bad Homburg und der Region, für die dieses Konzept möglicherweise interessant sein könnte.
„Es geht nicht um eine reine Football-Academy, es geht um eine Sport-Academy, in der Spieler aus allen Vereinen in Bad Homburg und Umgebung teilnehmen können und wo Vereine zusammenkommen und vor allem zusammenarbeiten um den Jugendlichen in der Region ein noch besseres Sportangebot bieten zu können. Ich würde mich über den Besuch anderer Vereine am 11. September sehr freuen.“, ergänzt Eric Hoerl, Leiter von European-Elite.
Für mehr Informationen rund um die Jugend, kontaktieren Sie bitte eric@afc-sentinels.com oder info@afc-sentinels.com

216 total views, 3 views today

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.