Sentinels erwarten Dragons zum Halbfinale

Am morgigen Sonntag geht es im Sportzentrum Nordwest um nicht weniger als den Einzug ins Finale der Verbandsliga Mitte. Bei einem Sieg würden die Bad Homburg Sentinels auch das Finale zuhause bestreiten. Dieses wäre am 26.06. um 14 Uhr. Vorher muss man aber erstmal Drachen zähmen.

Hohen Besuch erhält die Kurstadt aus Köln: Der ehemalige Kicker der Frankfurt Galaxy (NFL Europe) Ralf Kleinmann reist an und wird den Coin-Toss ausführen. Zudem perfomt die Band Daddy-L vor dem Kickoff ab 12:30 Uhr. Für die Kleinen ist auch erneut gesorgt: Hüpfburg, Kinderschminken und Glitzer-Tattoos warten auf euch!

Ab 14 Uhr geht es dann rund: Giessen qualifizierte sich als Gruppenzweiter und nachdem man im letzten Jahr die Liga gewinnen konnte (aber auf einen Aufstieg verzichtete), sind die Ziele dieses Jahr nicht tiefer gesteckt. Die Sentinels können wieder auf fast alle Spieler zurückgreifen, einzig Wide Receiver Hauke Stelling (#1) und Cornerback Philippe Ksieski (#2) verpassen die Partie.

Die Stadt Bad Homburg hat zusätzlich einen Sonderbus eingerichtet, der ans Sportzentrum fährt:

ca. 13 Uhr Abfahrt Bad Homburg Bahnhof
ca. 13:08 Untertor/Friedhof
ca. 13:15 Sportzentrum Nordwest
ca. 13:25 Untertor/Friedhof
ca. 13:35 Bad Homburg Bahnhof

ca. 13:40 Abfahrt Bad Homburg Bahnhof
ca. 13:48 Untertor/Friedhof
ca. 13:55 Sportzentrum Nordwest

Bereits heute duellieren sich die Pirmasens Praetorians und die Saarland Hurricanes II im ersten Halbfinale!

183 total views, 6 views today

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.