Sentinels spenden 1.000€ an „Schnelle Hilfe in Not“

Am vergangenen Donnerstag nahm Birgitt Nickel stellvertretend für die Organisation „Schnelle Hilfe in Not“ einen Scheck über 1.000€ von den Bad Homburg Sentinels an. Das Geld stammt aus den Aufnahmegebühren, die die Mitglieder des Vereins mit 15€ entrichten müssen. Der Verein ist froh, eine solch große Summe im ersten Jahr spenden zu können und plant auch weiterhin sich in vielen sozialen Bereichen einzubringen. Nachdem man im Winter der Aktion „For the poor in Frankfurt“ durch Klamottenspenden weiterhelfen konnte, planen die Verantwortlichen bereits weitere Unterstützungen. Der erste Vorsitzende Timothy Miscovich über die Spendenaktion:

„Wir haben eine tolle Unterstützung in den letzten Monaten erhalten und man hat uns in allen Bereichen sehr viel gegeben. Daher möchten wir diese Möglichkeit nutzen und der Gemeinschaft in Bad Homburg etwas zurückgeben. Nachdem wir durch meinen Freund Kerry Reddington in Frankfurt helfen konnten, war uns schnell klar, dass wir als Bad Homburger Verein auch was für die Menschen hier tun möchten. Wir hoffen und denken, dass das Geld bei Frau Nickel und der Organisation in guten Händen ist.“

http://www.dickunddoof.de/media/3613/schnellehilfeinnotlogo.jpg

„Bereits seit über 20 Jahren unterstützt der Verein Schnelle Hilfe in Not e.V. Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind und durch das soziale Netz rutschen – unbürokratisch und, wie der Vereinsname schon sagt, schnell.

Die Not dieser Menschen liegt oft im ganz Alltäglichen:

etwa bei der allein erziehenden Mutter, die ihre Ausbildung nicht beenden kann, weil ihr das Geld für die Fahrt zur Berufsschule fehlt; oder bei der alten Dame, die wegen ihrer Gehbehinderung ins Parterre umziehen muss, aber die Umzugskosten nicht bezahlen kann. Hier leistet der Verein Schnelle Hilfe in Not e.V. einen wertvollen Dienst. Sei es durch Beratung, durch direkte finanzielle Unterstützung oder durch die Vermittlung anderer Unterstützungsmöglichkeiten. Diese Hilfe kommt an.“ von www.schnelle-hilfe-in-not.de/

198 total views, 3 views today

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.