RS MEDICARE AUS KRONBERG SPONSORT DIE SENTINELS

HPBanner

Roberto Sperandeo, seine Frau und sein Team von RS Medicare beraten und betreuen bundesweit Arztpraxen, Krankenhäuser und sonstige Heil- und Therapieberufe mit Medizintechnik, Verbrauchsmaterial, Praxis- und Sprechstundenbedarf sowie des Hygiene- und Wundmanagements. Das Unternehmen baut sich laut eigener Aussage auf drei Säulen auf: Innovationen erschaffen. Effizienz steigern. Nachhaltigkeit leben.

Durch eigene Entwicklungen und Patente hebt sich die Firma aus dem Taunus von anderen ab und entwickelt selbstständig neue Ansätze, die auch in die Tat umgestzt werden. Ab der nächsten Saison unterstützt das Unternehmen den AFC als Sponsor auf und nebem dem Feld. Dem Team wird an Spieltagen jegliches medizinisches Versorgungsmaterial zur Verfügung gestellt und die Medizin-Crew in Lehrgängen weitergebildet. Bei Fragen rund um die Behandlung der Spieler steht man jederzeit bereit. Damit kann der Verein seine medizinische Versorgung weiter verbessern und gewährleistet seinen Spieler eine optimale Versorgung. In den nächsten Tagen und Wochen werden außerdem zwei weitere Partner in diesem Bereich vorgestellt werden.

Zudem wird man das Unternehmen RS Medicare als Trikotsponsor der ersten Mannschaft bestaunen können, da man sich zusätzlich auf ein größeres Sponsoring verständigen konnte. Wir danken Roberto Sperandeo und seinem Team für das Vertrauen in das Projekt und freuen uns auf eine lange und gute Zusammenarbeit in den nächsten Jahren. Die Homepage ist unter www.rsmedicare.de erreichbar und informiert noch ausführlicher über die Aufgabenfelder der Kronberger Firma.

618 total views, 3 views today

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.